Musik CD: Piano X Works

Piano X Works (2020)

<p“>Musik mit wenigen Tönen in unruhigen Zeiten …</p“>

Ich habe im Frühjahr 2o2o, nach längerer Zeit, neue Aufnahmen mit Klaviermusik gemacht. Das Klavier spielte bei mir in den letzten Jahren eher im Hintergrund, obwohl es während meines Studiums mein Hauptinstrument war. Seit vielen Jahren standen das Monochord und alle möglichen Rhythmus- und Klanginstrumente im Zentrum meiner Aufmerksamkeit. Aber dann entwickelte sich im Januar das „Quartenstück“ in D bei mir. Und es entstand der Wunsch, diese Musik aufzunehmen.

So entstanden eine Reihe von minimalistischen Stücken, inspiriert von den z.T experimentellen Klangerfahrungen, die ich mit meinen Monochorden gemacht hatte. Daher der Titel Piano X Works. Auch wenn hier die Saiten nicht diagonal gespannt sind, wie man vielleicht erwarten könnte. Die Sounds sind aber extrem konträr zu dem, was man normalerweise vom Klavier kennt und erwartet.

<p“>Ich entdeckte das mit Pergamentpapier präparierte Klavier wieder und finde, dass dadurch wunderbar obertonreiche Sounds entstehen.
Es ist ein Spiel mit dem Nachklang.
Der Grundton im Bass schwingt oft nur als Resonanzraum mit.
Es ist eine Musik der langsamen Töne.</p“>

<p“>Ich danke dem Toningenieur und Musiker Daniel Graumann für das sensible Mastering dieser Aufnahmen und meiner Frau Christa B. Laage für das Cover Aquarell. </p“>

<p“>Es ist übrigens eine interessante Hörerfahrung, diese CD zu kopieren, und sie gleichzeitig auf zwei Geräten mit kleinem Zeitversatz abzuspielen.</p“>

<p“>Berka, im Mai 2o2o
Wolf Laage</p“>

    CD Inhalt

 

1. Nr. 120 6:48

 

2.  Nr. 148 2:08

 

3.  Nr. 139 4:36

(präpariertes Piano)

4.  Nr. 151 2:15

 

5.  Nr. 137 6:10

(präpariertes Piano, Voice)

6.  Nr. 154 6:25

 

7. Nr. 130 4:08

(präpariertes Piano)

8. Nr. 152 2:50

 

9. Nr. 128 3:15

(präpariertes Piano)

10. Nr. 100 8:54

 

Nr. 148

von Wolf Laage | KlangRaum | Piano X Works

Nr. 139 (präpariertes Piano)

von Wolf Laage | KlangRaum | Piano X Works

Nr. 151

von Wolf Laage | KlangRaum | Piano X Works

Nr. 154

von Wolf Laage | KlangRaum | Piano X Works